Stundenplan

 

 

:Montag

18.30 -19.45             Yin-Yoga (tief lösend und entspannend)

..............................................................................................................................

Dienstag                                      

10.00 - 11.15            Yoga für Senioren

12.15 - 13.15            Mittags-Flow (stärkend und ausgleichend) 

18.30 - 19.45            Yin-Yoga (tief lösend und entspannend)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

.Mittwoch 

 08.30 - 09.45            Vinyasa-Flow (kräftigend, öffnend und fliessend) 

......................................................................................................................................

Donnerstag            

09.00 - 10.15            Yoga für Senioren    

19.00 - 20.15            Vinyasa-Flow (kräftigend, öffnend und fliessend)

...................................................................................................................................... 

Freitag

08.30 - 09.45            Yin und Yang  (tief lösend und aufbauend)

………………………………………………………………………………………………….. Privatlektionen auf Anfrage

 

Ich würde mich freuen Dich dabei zu haben – einfach vorbeikommen und mitmachen!

 

Weitere Infos und Fragen:

Yvonne Gabriel              079 574 58 37


YangYoga ist eine kräftigende, energetisierende Praxis, in der ich Hitze aufbaue und auf muskulärer Ebene arbeite. YinYoga hingegen ist eine therapeutische, heilende Praxis, in der ich an die tieferen Gewebe wie Faszien und Gelenke heran komme. Neben klar zu erkennenden physischen Effekten, löst bewusst ausgeführtes Yin Yoga auch psychische und energetische Blockaden und bringt alle drei Aspekte wieder ins Gleichgewicht.  

VinyasaFlow ist ein dynamischer Yogastil, in dem sich Bewegung und Atmung zu einem fliessenden Erlebnis verbinden. Mit dem Fokus auf ihrer präzisen Ausrichtung werden verschiedene Körperpositionen variiert angeordnet, so dass ein harmonischer und kreativer Fluss von Bewegungsabläufen entsteht.